Sektoren

Luftfahrtbereich

Formen

Automobil

Allgemeine Mechanik

Energiegewinnung

Medizinischer Bereich

Matrizen- und Formenbauindustrie

Forschung und Entwicklung von Silmax  in der Werkzeugherstellung zur Realisierung von Formen jeglicher Art (Kunststoff-Spritzgussformen , Druckgießen, Blech, Schmieden usw.) wird heutzutage geschätzt und anerkannt Dank der qualitativen Ergebnisse aus dem reichhaltigen Spektrum der Materialien mit einer Härte von mehr als  60 HRC, wie 1.2311, 1.2738, Stavax, 1.2343, Dievar, ADC3W, K100, K110, K720, 1.2714, Orvar.

Um der konstanten Notwendigkeit der Formenbauindustrie Zeit und Kosten zu verringern entgegen zu kommen, schlägt das Unternehmen Silmax hochtechnologische Werkzeuge zur Bearbeitung mit hohem Vorschub vor:  Torusfräser, Kugelkopffräser, Rippenfräser.

Die im Katalog aufgeführten Silmax-Produkte – vom Schruppen bis zum Schlichten mit Werkzeugen bis zum Durchmesser 0,2 mm – garantieren dem Endnutzer ein ausgezeichnetes Ergebnis bei jeder Herstellungsphase eines komplexen Werkzeuges.

Silmax hat kürzlich für die Rippenfräser einen Silmax 360° und 24 Std. Service eingerichtet.

SILMAX 360°

Beratungsservice

Silmax 360° ist ein Beratungsservice zur Wahl der korrekten Arbeitsstrategien für die leistungsfähigsten Silmax-Werkzeuge mit dem neuen Fräserprogramm zur Bearbeitung der Formen „HRC“ in Zusammenarbeit mit TopSolid.

Silmaxbietet sich als Bezugspartner an für Unternehmen, die Formen für jeglichen Sektor herstellen, und die Silmax Techniker können dem Kunden während der gesamten Bearbeitung zur Seite stehen, angefangen bei der Durchführbarkeitsstudie bis zur Cad-Cam Programmierung, um den Kunden mit innovativen Lösungen zu unterstützen, bei der Reduzierung der Produktionskosten und um die qualitativen Standards des Endproduktes zu erhöhen.

Unterstützung+

Technische Fachunterstützung für die Wahl der geeigneten Strategie für die Bearbeitung und die Realisierung der Formen .

Technische vorschläge+

Analyse und Optimierung der Werkzeugwegerstellung. Entwurf des leistungsfähigsten Werkzeuges. Einsatz von hochentwickelten CAD/CAM-Systemen.

Datenbank+

Schaffung einer Datenbank anhand direkt durchgeführter Erfahrungen mit den Nutzern, auf die alle Kunden zurückgreifen können um Informationen über die verschiedenen Bearbeitungen mit neuen Strategien und Optimierungen zu erhalten.

Programmierung+

Studie und Schaffung von ISO-Programmen, geeignet für die gängigsten Werkzeugmaschinen, und spezifisch für die verschiedenen geforderten Bearbeitungen gedacht.

Optimierung+

Studie, Überprüfung und Optimierung der aktuellen Strategien, indem das leistungsfähigste Werkzeug mit der geeignetsten CAM Werkzeugwegerstellung vorgeschlagen wird.

Silservice Icona 24 Hours

24 Stunden-Service

Dieser Service liefert alle im Katalog aufgeführten Rippenfräser mit Freischliff je nach Wunsch innerhalb von 24 Std. nach Auftragseingang

PVD Beschichtung

Silmax hat aufgrund der Erfahrung mit einer über dreißigjährigen Partnerschaft mit Oerlikon Balzers im Jahr 2013  in Lanzo Torinese – Hauptsitz des Unternehmens – ein Beschichtungzentrum  ausschließlich für PVD-Beschichtungen  (Physikalische Beschichtung aus der Gasphase) eröffnet. Die INGENIA-Anlage basiert auf der Oerlikon Balzers -Technologie und zwei Ultraschall-Reinigungsanlagen: einer robotergestützten  Mehrkammerreinigungsanlage Pluritank sowie einer Einkammerreinigungsanlage für Teile aufwendiger Größe und aufwendigem Gewicht.

Hinzu gesellt sich heute die neue  PVD-Anlage INNOVENTA kila, die Dank ihrer Spitzentechnologie mit Software neuester Generation und ihrer  erheblichen Produktionskapazität  die Beschichtungszeiten reduziert. Sie erfüllt alle Anforderungen für die PVD-Beschichtung von Werkzeugen sowie für die Forschungs – und Entwicklungstätigkeit.

Erfahren Sie mehr über die verfügbaren Bezüge auf der Seite von PVD Beschichtung.

Login
+39 0123 940301 silmax@silmax.it
Suche Werkzeug